“Charles – Mit dem Herzen eines Königs”

copyright Heyne Verlag

Rezension 064

“Charles – Mit dem Herzen eines Königs” von Catherine Mayer

Worum geht es:

Prince Charles, wie man ihn noch nicht kennt.

Die (…) Biografie über Prince Charles zeigt ihn in einem völlig neuen Licht: als eine komplexe Persönlichkeit mit vielen Passionen, getrieben von seiner Vergangenheit und einer ganz klaren Philosophie, aktiv zu agieren. Entstanden auf der Basis zahlreicher Interviews mit dem engsten Kreis der Freunde, Wegbegleiter, Mitarbeiter und auch mit ihm selbst zeigt dieses Buch auf jeder Seite: Prince Charles ist weitaus mehr als nur ein zukünftiger König in der Warteschleife.

( Quelle Randomhouse )

Meine Meinung:

Ich habe mir dieses Buch ganz bewusst ausgewählt! Ich habe zwar noch nie eine Biografie solchen Umfanges gelesen, hatte aber Lust, mehr über den künftigen König von England zu erfahren. In der Presse, in den Medien geht er weitestgehend unter, zumindest seitdem die Geschichte um ihn und Camilla gegessen ist! Wir erfahren viel über Harry und Meghan, William und Kate, Elizabeth und Philipp! Aber weniger über Charles! Wer ist er? Was denkt er? Was macht er eigentlich? Diesen Fragen geht Catherine Mayer nach und meines Erachtens hat sie ihren Job recht gut gemacht!

Ich finde dieses Buch alles andere als langweilig – es gibt Leser die das anders sehen! Sicher, Catherine Mayer jongliert viel mit Fakten und manche Passagen sind etwas langatmig, aber am Ende wird man mit einer tollen Biografie belohnt und möchte am liebsten noch viel mehr erfahren! Das Buch ist aus dem Jahre 2015 und sicher könnte man das ein oder andere noch hinzufügen, sollte es eine Neuauflage geben!

Ich möchte gar nicht zu viel verraten, Vieles ist ja auch bereits bekannt – aber eben nicht alles! Prince Charles ist ein unglaublich caritativer Mensch, der sehr viele Organisationen ins Leben gerufen hat, deren Schirmherr er auch ist! Ihm sind die Menschen sehr wichtig! Beste Vorraussetzung ein guter König zu werden, ein guter König zu sein! Auch setzt er sich sehr für die Umwelt ein, man munkelt ja, er würde mit seinen Pflanzen sprechen! 🙂

Die Biografie über Prince Charles hat mich sehr gut unterhalten! Nicht alles war mir neu, aber dennoch interessant zu lesen! Unterlegt wird das Ganze mit zahlreichen Fotos, zum Teil aus Kindertagen, zum Teil aktuelle!

Was hat mir dieses Buch, diese Biografie gebracht? Es hat mir gezeigt, dass sich England auf einen würdigen König freuen kann, dessen Stimme viel mehr Gehör finden sollte. Aber ich denke, solange er im Schatten seiner Mutter steht, kommt sein Talent, Menschen für sich zu gewinnen, für seine Sache zu begeistern, viel zu kurz!

Eine schönes Buch über einen erstaunlichen Menschen!

Dafür gibt es von mir

4 !!!

über die Autorin:

Catherine Mayer ist Journalistin und berichtet seit drei Jahrzehnten über internationale Politik und Zeitgeschichte. Sie war Leitende Redakteurin bei der Zeitschrift Time sowie Vorsitzende der Foreign Press Association in London und hat bereits zahlreiche Führungspersönlichkeiten interviewt: Präsidenten und Premierminister, Prominente aus Kultur und Wirtschaft, genauso wie Mitglieder des britischen Königshauses. Als Autorin hat Catherine Mayer mit ihrem Buch über die Vorzüge und Gefahren der Alterslosigkeit, Amortality, für Aufsehen gesorgt. Sie lebt in London.

( Quelle Randomhouse )

“Charles – Mit dem Herzen eines Königs” von Catherine Mayer

aus dem englischen von Barbara Steckhan, Christa Prummer-Lehmair, Sabine Lohman und Andreas Gressmann

eine Biografie erschienen im Heyne Verlag

ISBN 978-3453200975

480 Seiten

Hardcover mit Schutzumschlag

auch als ebook erhältlich

www.randomhouse.de

“Charles – Mit dem Herzen eines Königs” wurde mir von Randomhouse als Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung und Bewertung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.