„Laufe Lebe Liebe – zurück ins Leben“

copyright A.D.Wilk

Rezension 034

„Laufe Lebe Liebe – zurück ins Leben“

zum Inhalt:

(Vorsicht:SPOILER)

Durch einen versehentlichen Zusammenstoß mit einem Teenager, verschüttet Ella ihren vollen Kaffeebecher und alles landet auf ihrer Kleidung. Das Mädchen rennt jedoch weiter, verliert dabei allerdings ihr Mobiltelefon. Ella nimmt ihre Verfolgung auf. Vergebens! Sie rennt schon ziemlich schnell, aber das Mädchen ist noch schneller als sie! „„Laufe Lebe Liebe – zurück ins Leben““ weiterlesen

„Nur für diesen Moment“

copyright A.D.Wilk

Rezension 022

„Nur für diesen Moment“ von A.D.Wilk

zum Inhalt:

Marie möchte ihre Freundin Lydia überraschen, die quasi am anderen Ende der Welt lebt. Naja, nicht ganz! Aber da die Karibik nicht mal eben per Pedes erreichbar ist, sitzt sie eines Tages im Flieger und jettet über den Atlantik. Neben ihr sitzt Vincent, der lieber Vin genannt werden möchte. Sie findet ihn sofort sympathisch. Als es zu heftigen Turbulenzen während des Fluges kommt, kommen sich Marie und Vin plötzlich näher. Eine Nähe, die unheimlich vertraut wirkt! Als der Flieger dann notlanden muss, schwört Marie, nie wieder einen Fuß in ein  Flugzeug zu setzen und auf anderem Wege zu ihrer Freundin zu reisen. Vin bleibt bei ihr – und auch Mika, der zweite Sitznachbar aus dem Flieger. „„Nur für diesen Moment““ weiterlesen

„Wenn du wieder gehst-Kurzgeschichte – Lu&Nik – Dezember. Ein Jahr später“

copyright A.D.Wilk

Rezension 013

„Wdwg-Kurzgeschichte – Lu & Nik – Dezember. Ein Jahr später“ von A.D. Wilk

zum Inhalt:

„Lu & Nik – Dezember. Ein Jahr später“ ist die wundervolle Fortsetzung von „Wenn du wieder gehst“.

1 1/2 Jahre sind vergangen, seitdem Lucy und Nik endlich zueinander gefunden haben. Beide haben Louise adoptiert und sind Eltern der kleinen Eli geworden.

Nun steht Weihnachten vor der Tür und alle treffen sich bei Oliver, Lucys Vater. „„Wenn du wieder gehst-Kurzgeschichte – Lu&Nik – Dezember. Ein Jahr später““ weiterlesen

„Wenn du wieder gehst“

copyright A.D.Wilk

Rezension 008

„Wenn du wieder gehst“ von A.D Wilks

 

zum Inhalt:

Lucy, Simon und Nik wachsen wie Geschwister auf. Am selben Tag geboren, durchleiden sie gemeinsam viele Schicksalsschläge:

Lucys und Simons Mutter verlässt ihren Mann Oliver und ihre Kinder, als diese 1 Jahr alt sind; Niks alleinerziehende Mutter stirbt nach einem Sturz, als dieser 3 Jahre alt ist. Niks Großeltern, die in das Haus neben Lucys Familie ziehen, kümmern sich liebevoll um ihn und die Zwillinge, aber auch sie sterben bei einem tragischen Unfall. Charlotte, „Ersatzmutter“ für Lucy und Simon, stirbt an Krebs. Da sind Lucy, Simon und Nik noch nicht mal erwachsen!

In ihrer Trauer wachsen zwischen Lucy und Nik zarte Gefühle, doch so richtig wissen sie nicht damit umzugehen. Die Angst, noch einmal jemanden zu verlieren, den sie innig lieben, ist zu groß. „„Wenn du wieder gehst““ weiterlesen