“Vergessene Gräber”

Rezension 147

“Vergessene Gräber” von Leo Born

Worum geht es?

Copyright Bastei Lübbe
“Eine grausame Mordserie hält Frankfurt in Atem. Der Täter schlägt scheinbar willkürlich zu. Doch alle Opfer sind jung und erfolgreich. Ihre Ermittlungen führen Mara Billinsky und Jan Rosen zu einer ehemaligen russischen Ballett-Tänzerin, die etwas über die Morde zu wissen scheint. Selbst als ihr eigener Sohn verschwindet, schweigt sie eisern weiter. Aber Mara lässt nicht locker und gerät – ohne es zu ahnen – mitten in einen tödlichen Rachefeldzug …”

Continue reading ““Vergessene Gräber””

“Das Licht in dir ist Dunkelheit”

Rezension 145

“Das Licht in dir ist Dunkelheit” von Marc Voltenauer

Worum geht es?

Copyright Emons Verlag

“Ein abgeschiedenes Bergdorf in den Alpen. Die beschauliche Welt gerät aus den Fugen, als in der Kirche ein Toter gefunden wird, grausam zugerichtet und drapiert wie Jesus am Kreuz. Continue reading ““Das Licht in dir ist Dunkelheit””

“Tote Vögel singen nicht”

Rezension 142

“Tote Vögel singen nicht” von Christian Klinger

Worum geht es?

Copyrigt Ueberreuter Wien

“Cosinus Gauß ist als Anwalt trotz seiner Tricksereien nicht zu Reichtum gekommen. Er ist ein Mann in den besten Jahren, aber beziehungsunfähig, weil er aufgrund der tyrannischen Erziehung seines Vaters keine Empathie empfindet. An POTS (Posturales orthostatisches Tachykardiesyndrom) leidend, ereilen ihn plötzliche Ohnmachten in den unpassendsten Momenten. Continue reading ““Tote Vögel singen nicht””

“Jesses Erbe”

Rezension 141

“Jesses Erbe” von Hans Schneeweiß

Worum geht es?

Copyright Dachbuchverlag

“Dem Wiener Reporter Hanno Hohenberg werden bei der Beerdigung seiner Kollegin zwei Super-8-Filme zugesteckt. Da die Aufnahmen von schlechter Qualität sind, ist darauf nur wenig zu erkennen. Die Tatsache aber, dass dies etwas mit dem Tod der Kollegin auf sich haben könnte, lässt ihn nicht mehr los und er beginnt zu recherchieren. Continue reading ““Jesses Erbe””

„Tod im Alten Land“

Rezension 139

“Tod im Alten Land” von Daniel E. Palu

Worum geht es?

Copyright Emons Verlag

“Gerade erst ist Gabriele Berlotti zurück in sein Elternhaus im Alten Land gezogen, und schon soll der Hamburger Hauptkommissar mit italienischen Wurzeln im Endspurt der Bürgerschaftswahl einen Journalistenmörder entlarven. Continue reading “„Tod im Alten Land“”

“Mord in Sunset Hall”

Rezension 138

“Mord in Sunset Hall” von Leonie Swann

gelesen von Anna Thalbach

Worum geht es?

Copyright Goldmann Verlag / derHörverlag

“Eigentlich hat Agnes mit ihren Dritten, der Hüfte, Hörproblemen, dem Treppenlift, der yogaversessenen Edwina, dem Marschall, Hettie der Schildkröte und den anderen Mitgliedern ihrer verschrobenen Senioren-WG genug um die Ohren.
Doch dann liegt ihre Mitbewohnerin Lillith erschossen im Gartenschuppen, und im Nachbarhaus fällt die reiche und unbeliebte Mildred einer Kugel zum Opfer. Continue reading ““Mord in Sunset Hall””

“Cold Case – Das gezeichnete Opfer”

Rezension 137

Cold Case – Das gezeichnete Opfer von Tina Frennstedt

übersetzt von Hanna Granz

Worum geht es?

* Ein Mord erlaubt kein Vergessen *
Copyright Bastei Lübbe

“Nebel liegt über Südschweden, als bei einem Leuchtturm eine der provokantesten Künstlerinnen des Landes tot aufgefunden wird. An ihrer Leiche finden sich Spuren einer einzigartigen Sorte Lehm, der einen COLD CASE wieder in den Fokus rückt: Vor 15 Jahren wurde der junge Pianist Max Lund auf brutale Weise ermordet. Am Opfer fand man damals das gleiche Material. Continue reading ““Cold Case – Das gezeichnete Opfer””