„Die Obsession“

copyright BoD-Books on Demand

Rezension 031

„Die Obsession“ von Nuray Cesme

zum Inhalt:

Amelia glaubte, in Marlon ihren Traummann gefunden zu haben! Er ist geradezu perfekt! Aber von jetzt auf gleich meldete er sich nicht mehr…

Amelia ist eine wunderschöne Frau, erfolgreich, unabhängig! Kennengelernt hat sie Marlon auf einer Online-Dating Plattform! Dass Marlon sich bei ihr einfach nicht mehr meldet, kann sie gar nicht verstehen! Es sah doch alles so gut aus, es sah nach Liebe aus!…

Marlon ist ein zur Zeit wenig erfolgreicher Typ, betrogen von seiner Ex-Freundin und einem Freund, verschleißt er eine Frau nach der anderen. Schnell ist er ihnen überdrüssig, sie langweilen ihn geradezu. Er sammelt Telefonnummern wie andere follower bei instagram!

Amelia kann sich einfach nicht damit abfinden, dass Marlon kein Interesse mehr an ihr hat. Sie möchte wissen, was da los ist bei ihm, ob er eine andere hat und ob sie ihn genauso liebt, wie sie ihn! Also beobachtet sie ihn, sein Haus, sein Kommen und Gehen…

Von Freunden erfährt sie, was der eigentliche Sinn und Zweck einer solchen Plattform ist und das Amelia da sicher nicht die große Liebe findet, sondern höchstens einen schnellen Spaß für zwischendurch! Sie ist entsetzt, als auch einer ihrer Freunde sich dieses Kanals bedient, um Frauen aufzugabeln und abzuschleppen! Amelia hält sich gewiss nicht für eine Hinterwäldlerin, aber in manchen Dingen, gerade in Sachen Liebe, ist sie doch sehr altmodisch!

Als sie dahinter kommt, dass es sich bei Marlon genauso verhält wie bei ihrem Freund, schmiedet sie einen Plan! Sie wird ihm schon zeigen, dass sie nicht irgendeine Nummer ist, sondern seine wahre Liebe! Sie muss ihn nur geschickt überzeugen…

Fazit:

„Die Obsession“ wurde von Nuray Cesme aus verschiedenen Blickwinkeln geschrieben, aus Amelias natürlich, aber auch aus Marlons und Lukas´ Sicht. Lukas ist der beste Freund von Marlon! So erfährt man aus der jeweiligen Sicht so einiges über die Charaktere und deren Vergangenheit. Dies ist nämlich sehr entscheidend für die Geschichte! Jeder der Drei hat Schreckliches erlebt, jeder schleppt sein Päckchen aus der Vergangenheit mit sich rum und zum Teil sind ihre Geschichten miteinander verwoben!

Das Vergangene hat sie alle drei, aber besonders Amelia und Marlon geprägt. Und so verwundert es nicht, dass sich Marlon generell von Frauen im Stich gelassen fühlt und Amelia Schwierigkeiten hat, sich voll und ganz auf einen Mann einzulassen!

Dass es aber bei ihr in eine krankhafte Observierung ihres Ex-Freundes führt, ist ihr gar nicht so bewusst! Sie stalkt ihn regelrecht, und zwar im Namen ihrer Nichte Sofia, die das gar nicht in Ordnung findet! Dass das nicht lange gut geht, kann man sich denken, aber die Entwicklung dahin, dieser Weg vom anfänglichen Ghosting Marlons bis hin zur obsessiven Kontrolle Amelias über Marlons Tun und Online-Tätigkeit, ist sehr interssant!! Und auch irgendwie beängstigend!! Die Grenzen von Eifersucht zum Stalking sind fließend und irgendwann kann Amelia nicht mehr zwischen sich und Sofia unterscheiden, Spiel und Wirklichkeit vermischen sich und werden Eins! Und dann wird es gefährlich…

Wenn ich das Ganze jetzt so Revue passieren lasse, muss ich sagen, dass alle drei Protagonisten – ja, auch Lukas zählt dazu – ein gewaltiges psychisches Problem haben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, vor wem ich da am meisten Angst haben soll!!…

Das Buch ist an für sich sehr ruhig und unaufgeregt geschrieben, entwickelt jedoch stetig eine Spannung, der man sich bald nicht mehr entziehen kann!! Für diese Leistung vergebe ich daher

4 !!

Was bedeutet eigentlich Obsession?

Und was hat es mit Ghosting auf sich?

Beide Begriffe für euch einmal nachgeschlagen!

zum Autor:

Nuray Cesme wurde 1976 in Balikesir/Türkei geboren und lebt mittlerweile in Hamburg. Sie ist geprüfte Bilanzbuchhalterin und Abteilungsleiterin eines Hamburger Konzerns. Ihr erstes Buch veröffentlichte sie nach dem Tod ihres Vaters. Es handelt von seiner Geschichte, seinem Weg aus der Türkei nach Deutschland.“Die Obsession“ ist ihr zweites veröffentlichtes Buch!

„Die Obsession“ von Nuray Cesme

ein Psychothriller erschien bei BoD – Books on Demand

ISBN 978-3749439546

339 Seiten

Taschenbuch

auch als ebook erhältlich

www.bod.de

www.nuray-cesme.de

„Die Obsession“ wurde mir von der Autorin Nuray Cesme als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung und Bewertung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.