“Die Falle”

Rezension 346

“Die Falle” von Andreas Brettschneider

Worum geht es?

Copyright Ueberreuter Verlag

“Victor ist 16 und war lange genug in der Schule, um zu wissen, wie es läuft: Es gibt die Starken (Bastian Jussem und seine Gefolgsleute), es gibt die Schwachen (Kai Klammert u.a.) und es gibt die, die sich bedeckt halten, um nicht zu den Schwachen zu werden (wie Victor selbst).

Doch der Neue in der Klasse, Martin, will das nicht länger hinnehmen. Continue reading ““Die Falle””

“Der fabelhafte Herr Blomster – Eine Schulübernachtung mit Überraschungen”

Rezension 345

“Der fabelhafte Herr Blomster – Eine Schulübernachtung mit Überraschung” von Sven Gerhardt

Worum geht es?

Copyright cbj Verlag / Penguin Bücher

“Einen unterirdischen Gewölbekeller voller rätselhafter Schätze? Den gibt es nur bei Herrn Blomster! Sein Schulkiosk bietet neben leckeren Brötchen und kühlen Getränken allerhand Geheimnisse, die den Schulalltag ganz schön durcheinanderwirbeln. Continue reading ““Der fabelhafte Herr Blomster – Eine Schulübernachtung mit Überraschungen””

“Nach den Fähren”

Rezension 344

“Nach den Fähren” von Thea Mengeler

Worum geht es?

Copyright Wallstein Verlag

“Auf einer vormals beliebten Urlaubsinsel bleiben mit einem Male die Fähren aus und mit ihnen die Urlauber. Das Leben kommt zum Stillstand, die meisten Bewohner verlassen die Insel, nur ein paar wenige harren aus. Hoffend auf eine Rückkehr der Fähren und isoliert voneinander gehen sie den immergleichen Tätigkeiten nach. Continue reading ““Nach den Fähren””

“Nur 300 km”

Rezension 342

“Nur 300 km” von Rüdiger Bertram

Worum geht es?

Copyright cbj Verlag / Penguin Bücher

“Ein Flip-Flop verändert Carls Leben. Der Schuh triff ihn am Kopf, als er in einem hässlichen Strandrolli an der Ostsee steht. Continue reading ““Nur 300 km””

“A wie Ada”

Rezension 341

“A wie Ada” von Dilek Güngör

Worum geht es?

Copyright Verbrecher Verlag

“In der Sprache ihrer Eltern heißt Ada Insel. Ada denkt, auch sie wäre eine einsame Insel. Der Umgang mit anderen Menschen ist ihr oft unangenehm; wann sie sich wie verhalten soll, kann sie schwer einschätzen. Ada will geliebt werden, nicht von allen, unbedingt aber von den anderen. Continue reading ““A wie Ada””

“Frankie”

Rezension 340

“Frankie” von Jochen Gutsch und Maxim Leo

Worum geht es?

Copyright Penguin Verlag

“Richard Gold hat alles vorbereitet. Heute ist der Tag, an dem er sich das Leben nehmen wird. Der Strick liegt schon um seinen Hals, als sich ein dürrer Kater vor das Fenster setzt, interessiert glotzt – und Gold komplett aus dem Konzept bringt. Continue reading ““Frankie””

“König Saul blinzelt”

Rezension 339

“König Saul blinzelt” von Christina von Hirschheydt

Worum geht es?

“Thaddäus von Feldenstein feiert mit seinen drei Exfrauen seinen Geburtstag, seine Tochter Allegra findet in einer Prostituierten vom Sirius die perfekte Untermieterin und Ihre Mutter Wildemuth schließlich mit einem Indianer eine späte Liebe. Ein Schloss voll ausgestopfter Tiere, ein attraktiver Lehrer und eine alternde Soziologin tun das ihre, um die Lage zu verkomplizieren. Währenddessen hat Kater König Saul schon längst den Käsekuchen geklaut. Continue reading ““König Saul blinzelt””