“Vielleicht war es Liebe”

Rezension 148

“Vielleicht war es Liebe” von A.D. Wilk

Worum geht es?

Copyright A.D. Wilk

“Sie weiß, sie sollte sich nicht auf ihn einlassen. Aber er bringt etwas in ihr zum Schwingen. Etwas Neues. Etwas Einzigartiges. Soll sie ihm die Wahrheit sagen, obwohl diese alles beenden würde, bevor es überhaupt richtig begonnen hat? Continue reading ““Vielleicht war es Liebe””

“Vergessene Gräber”

Rezension 147

“Vergessene Gräber” von Leo Born

Worum geht es?

Copyright Bastei Lübbe
“Eine grausame Mordserie hält Frankfurt in Atem. Der Täter schlägt scheinbar willkürlich zu. Doch alle Opfer sind jung und erfolgreich. Ihre Ermittlungen führen Mara Billinsky und Jan Rosen zu einer ehemaligen russischen Ballett-Tänzerin, die etwas über die Morde zu wissen scheint. Selbst als ihr eigener Sohn verschwindet, schweigt sie eisern weiter. Aber Mara lässt nicht locker und gerät – ohne es zu ahnen – mitten in einen tödlichen Rachefeldzug …”

Continue reading ““Vergessene Gräber””

“The Loop”

Rezension 144

 

“The Loop” von Ben Oliver

Worum geht es?

Copyright Carlsen Verlag

“Jeder Tag im Loop ist die Hölle. Seit zwei Jahren sitzt Luka im Hightech-Jugendgefängnis und wartet auf seine Exekution. Eingesperrt in einer dunklen Zelle, lässt er einmal am Tag die schmerzhafte Energie-Ernte über sich ergehen, die ihm jegliche Kraft raubt. Die immergleiche Routine zerrt an seinen Nerven – bis sich alles ändert. Continue reading ““The Loop””

“Der große Sommer”

Rezension 143

“Der große Sommer” von Ewald Arenz

Worum geht es?

Copyright Dumont Buchverlag

Der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück

“Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Continue reading ““Der große Sommer””

“Cold Case – Das gezeichnete Opfer”

Rezension 137

Cold Case – Das gezeichnete Opfer von Tina Frennstedt

übersetzt von Hanna Granz

Worum geht es?

* Ein Mord erlaubt kein Vergessen *
Copyright Bastei Lübbe

“Nebel liegt über Südschweden, als bei einem Leuchtturm eine der provokantesten Künstlerinnen des Landes tot aufgefunden wird. An ihrer Leiche finden sich Spuren einer einzigartigen Sorte Lehm, der einen COLD CASE wieder in den Fokus rückt: Vor 15 Jahren wurde der junge Pianist Max Lund auf brutale Weise ermordet. Am Opfer fand man damals das gleiche Material. Continue reading ““Cold Case – Das gezeichnete Opfer””

„Seeluftküsse“

Rezension 111

„Seeluftküsse“ von Svenja Lassen

Worum geht es?

copyright Svenja Lassen

“Isabella Mateo schreibt erfolgreich Liebesromane, nur mit dem eigenen Happy End will es partout nicht klappen. Und dann behauptet ihr Exfreund auch noch vor laufender Kamera, er sei die Hauptfigur in ihrem aktuellen Roman und Isabella hätte ihn nur ausgenutzt.

Continue reading “„Seeluftküsse“”

“Mia am Meer”

Rezension 108

“Mia am Meer” von Katja Pelzer

Worum geht es?

Copyright Katja Pelzer

“Zwei Jahre ist es her, dass Mia Fontelli ihren Mann Thom verloren hat. Bei der Kur auf einer Nordseeinsel will sie sich von der Arbeit an ihrer Seele erholen. Continue reading ““Mia am Meer””