„All die kleinen Dinge“

copyright digital publishers

Rezension 003

„All die kleinen Dinge“ von Elli C. Carlson

 

Zum Inhalt:

Nina ist alleinerziehende Mutter einer fast 11jährigen Tochter. Nachdem man ihr die Wohnung gekündigt hat, kommen Nina und Mia bei Ninas bester Freundin und Arbeitskollegin Bine unter. Bine arbeitet wie Nina als Zimmermädchen für eine Hotelkette in Berlin. Diese bekommt von der Londoner Firmenzentrale einen neuen Chef vorgesetzt. Zu Ninas Entsetzen handelt es sich bei diesem Mann um Ninas Ex, Mias Vater. Patrick Reimann hat Nina damals vor 11 Jahren in der Schwangerschaft sitzen gelassen und statt ihrer in der Hotelbranche Karriere gemacht. Bei ihrer esten Konfrontation kommt es dann ganz dicke: er kündigt Nina! Verzweifelt nimmt sie die erstbesten Jobs in mehr oder weniger guten Hotels an. Doch plötzlich eilt ihr das Schicksal zu Hilfe! Zu ihrem Geburtstag hat Nina von ihren Freunden aus dem Hotel einen Lotterieschein geschenkt bekommen und dieser entpuppt sich als das ganz große Los! Mehr als 90 Millionen Euro kann Nina fortan ihr Eigen nennen! Aber der Gewinn stürzt Mia, Nina und ihre Freunde erstmal ins Chaos und rasch wird klar: Geld ist nicht alles und glücklich wird man damit auch nicht unbedingt! Welche Rolle Mias Vater dabei spielt oder der nette, gutaussehende Herr von Jacoby, das müsst ihr schon selbst herausfinden!

 

Fazit:

„All die kleinen Dinge“ ist ein rasanter, kurzweiliger Roman, bei dem man keine andere Wahl hat als mitzuleiden und mitzuverzweifeln. Diese Geschichte wird niemanden kalt lassen! Gespickt mit einer ordentlichen Prise Humor und dazu noch etwas Liebeswirrwarr, kredenzt uns Elli C. Carlson ein wunderbares Buch, in dem es um wahre Freundschaft geht, Vertrauen und darum, dass Geld eben nicht alles ist! Auch wenn das Buch hier und da etwas arg kitschig daher kommt, mir hat es gut gefallen! Ebenso das herzige Cover! Zum Schmökern am Feierabend oder im Strandkorb im Urlaub genau das Richtige!

Daher vergebe ich gute 4 und wünsche euch viel Freude beim Mitfiebern!

Zum Autor:

Elli C. Carlson ist eine deutsche Schriftstellerin und lebt in Berlin. Bevor sie mit dem Schreiben von Liebesgeschichten begann, schrieb sie etliche Drehbücher fürs Fernsehen.

„All die kleinen Dinge“ von Elli C. Carlson

erschienen bei digital publishers

ISBN 978-3-96087-357-0

ebook

262 Seiten

www.digitalpublishers.de

„All die kleinen Dinge“ von Elli C. Calson wurde mir in Form eines ebooks von digital publishers als Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt! Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.