“Das Geheimnis von Chateau Limeray”

Rezension 177

“Das Geheimnis von Chateau Limeray” von Thomas Fitzner

Worum geht es?

Die wachsende Liebe zweier Menschen, deren Familien auf tragische Weise miteinander verwoben sind

“Simone liebt ihr Leben auf dem idyllischen Weingut ihrer Familie. Vor allem, die traditionelle Herstellung des Weins und die Führungen für Besucher liegen ihr am Herzen. Als ihr Vater jedoch eines Tages den junge

n deutschen Besucher Johann aufgrund seiner Herkunft demütigt, mischt sich Simone ein – was plötzlich alles verändert. Continue reading ““Das Geheimnis von Chateau Limeray””

ebook-Angebote/Neuerscheinungen Januar 2021

Januar 2021

 ~ 7 ebook-Angebote und -Neuerscheinungen ~

-> Sortiert nach Erscheinungsdatum:

1) Salim Güler: 1830

281 Seiten, Goldverlag

* erscheint am 04.01.2021 * vorbestellbar für 99ct.

Copyright Goldverlag

“Mitten in einer lauen Pariser Sommernacht beobachtet der junge Straßenmusiker Rémy eine junge Frau, die sich von einer Brücke in die Seine stürzt. Er zögert keine Sekunde und springt ihr nach, doch er kann sie nicht retten. Mit letzter Kraft schafft er es, sich ans Ufer zu ziehen, bevor er das Bewusstsein verliert.
Als er wieder zu sich kommt findet er sich im Paris des Jahres 1830 wieder.
Schwerverletzt ist er einem Anführer von Dieben entkommen und wacht bei dem älteren Ehepaar Arthur und Sarah Petit auf. Sie nehmen ihn bei sich auf und pflegen ihn gesund.
Doch nur einige Wochen später werden die Petits im eigenen Haus überfallen. Rémy kann nichts mehr für sie tun, nur eines bleibt ihm: Er gibt der sterbenden Sarah das Versprechen, ihren Enkel Fernand aufzusuchen, der in Paris studiert.
Die Suche nach Fernand bringt Rémy zusehends in große Gefahr, schon sehr bald wird er als Mörder in ganz Paris gejagt. Und als würde das nicht reichen, gärt es an jeder Straßenecke, das Volk begehrt gegen den französischen König auf.
Rémy muss eine Entscheidung treffen, die alles verändert!

Wie kann Rémy in der Gegenwart, als auch im Jahr 1830 sein? Die Antwort darauf und auf weitere spannende Fragen finden Sie im Buch. Ein garantierter Pageturner.”

(Quelle Amazon)

Muss ich lesen!*

2)W.J.Krefting: Kindsmörder

260 Seiten, Amazon Publishing

* erscheint am 05.01.2021 * vorbestellbar für 99ct.

Copyright W.J.Krefting

“Der neue Thriller von W.J. Krefting, basierend auf wahren Begebenheiten.
1999: Ein schlimmes Verbrechen erschüttert Helvern am Niederrhein : An einem schönen Maitag verschwindet die elfjährige Corinna Kammler spurlos. Die Bewohner des Dorfes halten zusammen und machen sich umgehend auf die Suche nach dem Mädchen. Ihre Bemühungen sind umsonst, denn zwei Tage später findet die Polizei Corinnas verbrannte Leiche in einem Waldstück bei Euskirchen. Corinnas Mörder wird nie gefasst.
Gegenwart: 20 Jahre später schwebt das Verbrechen noch immer wie ein Schatten über Helvern. Das gegenseitige Misstrauen und die Gewissheit, dass der Mörder nach wie vor mitten im Dorf wohnen könnte, haben die Stimmung über Jahrzehnte vergiftet. Als das LKA Düsseldorf den alten Fall mit einer DNA-Reihenuntersuchung wieder aufrollt, ereignen sich erneut schreckliche Dinge: Ein Mann wird ermordet, ein Bauer entrinnt beim Brand seines Hofes nur knapp dem Tod und eine junge Frau wird entführt. LKA-Ermittler Alexander Hoorn setzt die Puzzleteile zusammen und glaubt fest daran, das Rätsel um den Mord an Corinna Kammler nach über 20 Jahren endlich lösen zu können. Leider hat er die Rechnung ohne den Mörder des Mädchens gemacht…”

(Quelle Amazon)

Muss ich lesen!*

3) Martin Krist: Mordskalt

843 Seiten, Amazon Publishing

* erscheint am 08.01.2021 * vorbestellbar für 99ct.

Copyright Martin Krist

“RAFFINIERT. GRAUSAM. SPANNEND.

Zwei kleine Kinder, ausgerissen von zu Hause, verirren sich im winterlichen Berlin und geraten an die falschen Freunde.
Unterdessen hat Anna als erfolgreiche Geschäftsfrau nur wenig Zeit für die Familie. Bis ihr zehnjähriger Sohn Manuel spurlos verschwindet.
In einem Nobelhotel wird Kommissar Kalkbrenner zu einem Mordfall gerufen. Die Ermittlungen konfrontieren ihn mit den menschlichen Abgründen. Und die Uhr tickt …

Der dritte Fall für Kommissar Kalkbrenner.”

(Quelle Amazon)

Muss ich lesen!*

4) Melanie Methenthin: Die verstummte Liebe

460 Seiten, Tinte und Feder

* erscheint am 12.01.2021 * vorbestellbar für 2,49 €

Copyright Tinte und Feder

“In ihrem neuen Roman erzählt die preisgekrönte Bestsellerautorin Melanie Metzenthin die bewegende Geschichte von Helen Mandeville, der Mutter des Arztes Fritz Ellerweg aus »Im Lautlosen«.

England 1896: Von der eigenwilligen Helen Mandeville erwartet ihre Familie vor allem eine standesgemäße Heirat. An ihrer Verlobung mit James Mitchell, einem schneidigen Anwalt mit besten Verbindungen, geht kein Weg vorbei. Aber dann verliebt Helen sich auf einer Bildungsreise in den deutschen Arzt Ludwig Ellerweg. Für ihn riskiert sie es, für immer mit ihrer Familie zu brechen.

Sie löst ihr Verlöbnis und reist heimlich nach Hamburg, um Ludwig zu heiraten. Es ist für beide die große Liebe und die Geburt ihres Sohnes Fritz macht ihr Glück komplett. Doch dann erfährt Helen, dass ihre Mutter im Sterben liegt und sie reist zurück nach England – nicht ahnend, dass der erste Weltkrieg ausbrechen und ihr Leben vollkommen verändern wird.”

(Quelle Amazon)

Muss ich lesen!*

5) Béla Bolten: Fährmanns Tod

Amazon Publishing

* erscheint am 12.01.2021 * vorbestellbar für 3,99 €

Copyright Béla Bolten

“Wenige Stunden vor Ablauf des Jahres brennt auf einem Hügel außerhalb der Stadt ein Holzstapel. Den anrückenden Feuerwehrleuten präsentiert sich ein Bild des Grauens. Wie auf einem mittelalterlichen Scheiterhaufen wurde ein Mensch getötet. Bei dem Opfer handelt es sich um einen angesehenen Apotheker.
Bettina Berg und ihre Kollegen von der Konstanzer Mordkommission nehmen die Ermittlungen auf, während ihr Chef Alexander Thal Silvester auf einem Bodenseeschiff feiert.
Kurz vor Mitternacht erhält der Kapitän des Schiffs einen Erpresseranruf. An Bord befindet sich eine Bombe, die alle hundertfünfzig Menschen in den Tod reißen wird. Nur ein Mann kann die Passagiere retten: der Pharma-Unternehmer Klaus Fährmann. Wenn er sich selbst tötet, wird die Bombe entschärft.
Während ein Krisenstab fieberhaft an einem Plan zur Geiselbefreiung arbeitet, kommt Bettina Berg ein schrecklicher Verdacht. Hängen der Mord an dem Apotheker und der Anschlag auf das Schiff zusammen? Sind beide Taten Teil eines perfiden Racheplans.
Das Leben der Passagiere hängt davon ab, dass sie schnell genug eine Antwort auf diese Fragen findet.

Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen.
Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.”

(Quelle Amazon)

Muss ich lesen!*

6) Rhys Bowen: Rache Royal: Im Auftrag Ihrer Majestät

399 Seiten, digital publisher

* erscheint am 21.01.2021 * vorbestellbar für 4,99€

Copyright digital publishers

“Georgies Hochzeit mit Darcy steht noch bevor, doch zuerst muss sie eine andere verhindern …
Die Cosy-Krimi-Reihe von New-York-Times-Bestsellerautorin Rhys Bowen geht weiter

Lady Georgiana Rannoch würde so gerne nach Italien reisen, um ihre beste Freundin Belinda zu unterstützen, die ein Baby erwartet. Doch trotz ihres königlichen Blutes hat Lady Georgie leider noch immer kein Geld. Glücklicherweise führt der neueste Auftrag der Queen sie auf ein italienisches Hausfest, auf das der Kronprinz und seine schreckliche amerikanische Freundin eingeladen sind. Georgie soll die beiden im Auge behalten und eine mögliche geheime Hochzeit verhindern. Doch als einer der Partygäste tot aufgefunden wird, bleibt Georgie nichts anderes übrig, als den Täter zu finden …”

(Quelle Amazon)

Muss ich lesen!*

7) Yuna Drake, D.C.Odesza: NEVER say NEVER: Ein Blick in meine Seele…

Amazon publishing

* erscheint a, 23.01.2021 * vorbestellbar für 2,99€

Copyright Yuna Drake, D.C.Odesza

“Das Telefon klingelt.
Eine männliche, schaurige Stimme ist am anderen Ende zu hören.
Es ist ein Fremder, der dich vor die Wahl stellt:
Leben oder Sterben?
Wie lautet die richtige Entscheidung?

Moira ist eine junge Psychologiestudentin, die nachts in einem Callcenter der Seelsorge jobbt.
Recht schnell verändert eine Nacht ihr komplettes Leben.
Während einer Nachtschicht erhält sie einen unheimlichen Anruf.
Der meistgesuchte Serienmörder ist angeblich am anderen Ende.
Soll sie auflegen oder zuhören, was er zu sagen hat?
Wenn sie auflegt, ist sie sein nächstes Opfer.
Welche Wahl hat sie also?

Zeitgleich trifft sie auf Arūnas, einen Mann mit zwei Gesichtern.
Ist alles bloß ein Zufall oder ist er der berüchtigte Mörder namens Magnus,
der fast ein Jahrzehnt in Vilius sein Unwesen treibt?

Der neue unvergleichliche & spannungsgeladene Auftakt der Romance-Thrill Romanreihe von Amazon- und Bildbestseller-Autorin Yuna Drake.
Bist du bereit, die Bekanntschaft mit einem Serienmörder zu machen?”

(Quelle Amazon)

Muss ich lesen!*

 

 -> Diese Auswahl an ebooks ist eine rein persönliche, die ich nur für dich getroffen habe! Wenn dir ein Buch zugesagt hat, lasse es mich wissen! 🙂 Viel Freude beim Lesen!

 

 

 

 

 

 

 

unbeauftragte Werbung

„Seeluftküsse“

Rezension 111

„Seeluftküsse“ von Svenja Lassen

Worum geht es?

copyright Svenja Lassen

“Isabella Mateo schreibt erfolgreich Liebesromane, nur mit dem eigenen Happy End will es partout nicht klappen. Und dann behauptet ihr Exfreund auch noch vor laufender Kamera, er sei die Hauptfigur in ihrem aktuellen Roman und Isabella hätte ihn nur ausgenutzt.

Continue reading “„Seeluftküsse“”

“Auwald”

Rezension 109

“Auwald” von Jana Volkmann

Worum geht es?

copyright Verbrecher Verlag

“Judiths Lieblingswort ist Akribie: Sie ist Tischlerin, und was sie mit den Händen herstellt, gelingt. Holzarten erkennt sie am Geruch. Menschen dagegen sind ihr ein Rätsel.

Continue reading ““Auwald””

“Es könnte stürmisch werden”

Rezension 099

“Es könnte stürmisch werden” von Maja Overbeck

Worum geht es?

“Ein lauer Frühlingsabend, ein unvergesslicher Kuss – was nach dem perfekten Beginn ihres neuen Lebens in Hamburg klingt, ist für Jana eher ein Desaster. Denn Hek, der Typ aus der Hotelbar, ist genau die Sorte Mann, vor der sie gerade aus New York flüchtet: unzuverlässig, untreu und unverschämt unwiderstehlich. Dabei stellt sie die überstürzte Rückkehr in ihre Heimat schon vor genug Herausforderungen: Sie braucht eine Wohnung, sie muss ihre Tochter von den Umzugsplänen überzeugen, und sie wird nach zehn Jahren Funkstille ihre schrullige Schwester wiedersehen. Hals über Kopf stürzt sich Jana in ihr neues Leben, wild entschlossen, ihrem Herz eine Pause zu gönnen. Zu dumm, dass der vergebene Hek ihr ständig über den Weg stolpert. Und dann ist da auch noch Simon, ihr neuer Chef und alter Freund, der sich intensiver um sie kümmert als erwartet …”

( Quelle Klappentext zu “Es könnte stürmisch werden” von Maja Overbeck )

Meine Meinung:

Eine Liebesgeschichte, die in der zweitschönsten Stadt Deutschlands spielt – Hamburg! ( Platz eins belegt natürlich Köln 😉 ). Da konnte ich nicht widerstehen!

Die Geschichte fängt , genau wie der Titel des Buches, sofort stürmisch an: ein Kuss, der nicht hätte sein sollen, sein dürfen! Hek ist vergeben, das weiß Jana zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht! Und Jana  ist gerade aus New York angekommen, um sich voll und ganz auf ihren Beruf und ihre Tochter zu fokussieren. Männer spielen in diesem Plan eigentlich keine Rolle!

Nach dieser anfänglichen Begegnung ebbt der Sturm leicht ab und gibt fortan beiden Protagonisten Zeit, herauszufinden, was dieser eine Moment für sie bedeutet. Ausruhen gilt derweilen für die Gefühle nicht, aber dazu verrate ich nicht mehr, dass müsst ihr wirklich selber lesen! 🙂 Aber es wird sehr stürmisch, das kann ich euch sagen!! 😉 Da hat sich Maja Overbeck aber auf jeden Fall etwas einfallen lassen, dass euch durchaus amüsieren wird und Jana und Heck in den Wahnsinn treibt!! Naja, vielleicht nicht ganz so schlimm, aber es kommt dem nahe! 😉

Erzählt wird diese wunderschöne Geschichte aus  zwei Perspektiven. So erlebt der Leser abwechselnd Janas und Heks Sicht der Dinge und erlebt somit hautnah deren Entwicklung!

Auch Janas Tochter kommt nicht zu kurz und wird ebenfalls in diese durchaus chaotische Geschichte mit eingebunden, denn auch sie erlebt mit ihren 15 Jahren das erste Mal die Liebe…

Und was möchte Simon, Janas neuer Chef, eigentlich von ihr? Sie sind doch nur Freunde, oder? Wer weiß, wer weiß…;-)

Über den gesamten Zeitraum des Lesens entstand bei mir niemals Langeweile! Immer wollte ich wissen, wie es denn nun weitergeht! Das schafft ein Buch bei mir vor allem dann, wenn ich ohne mich an etwas zu stören, wie Rechtschreib-, Satz- und/oder Logikfehler, in einem Rutsch durchlesen kann! Und das war bei Maja Overbecks Buch der Fall!!

„Es könnte stürmisch werden“ passt zu dieser Romanze wie die Faust aufs Auge! Nun, das klingt jetzt weniger romantisch,  aber treffend! 😉 Haha!Es erwischt einem eben mit einem Schlag und hallt noch lange nach!

Besonders erfreut habe ich mich an den Kite-Surfern bzw. dem Kite-Surfen! Ich komme ja gerade aus meinem Insel-Urlaub und in diesem Jahr hatten wir so viel Wind, dass an SUP kaum zu denken war! Beste Bedingungen für die Kite-Surfer! Es war toll, Ihnen zuzusehen und dann im Buch auf diesen Sport zu stoßen, passte perfekt zu meinem Urlaubsfeeling!

Das Ende des Buches fand ich etwas zu abrupt! Da war ich doch schon überrascht, geradezu vor den Kopf gestoßen! Aber nur etwas! Ich glaube, ein Ende für eine Geschichte zu schreiben, die so schön ist und man am liebsten immer weiterlaufen lassen würde, ist schwierig!

Wie ihr seht, ich habe mich bestens unterhalten gefühlt!! Und ich kann dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen, der Ruhe und Abwechslung vom Alltag sucht, der Lust auf eine ungewöhnliche Liebesgeschichte hat und der den Norden genauso liebt wie ich!!!

4-5  !!!

Jetzt Verfügbarkeit prüfen*

Über die Autorin:

“Maja Overbeck ist Münchnerin, glücklich verheiratet und hat einen Sohn. Nach jahrelanger Arbeit im Marketing brachte ein echtes Herzensthema, die Pubertät ihres Sohnes, Maja zum Schreiben ihres ersten Buchs: “I love Teens” ist ein sehr persönlicher Elternratgeber, der im Piper Verlag erschienen ist. Inzwischen schreibt sie Liebesromane und hat damit ihre große Leidenschaft gefunden. Ihre Inspiration holt sie sich aus dem wirklichen Leben, sie erzählt Geschichten über moderne Frauen und das, was sie bewegt: Traum- und Albtraummänner, Freundschaft und Leidenschaft, Betrug und Vertrauen, Erwartungen und Enttäuschungen und natürlich, vor allem, die ganz große Liebe! Neben dem Schreiben und ihrer Familie liebt Maja Yoga, ihre Freunde, Gin Tonic, Schnee und das Meer!”

( Quelle lovelybooks )

“Es könnte stürmisch werden” von Maja Overbeck

ein Roman erschienen im Selfpublishment bei Amazon am 30.07.2020

ISBN 978-3751972451

352 Seiten

Taschenbuch

auch als ebook erhältlich

www.majaoverbeck.de

“Es könnte stürmisch werden” wurde mir von der Autorin als Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt! Dies hatte jedoch keine Auswirkung auf meine Meinung und Bewertung!

“Jane Austen”

Rezension 057

“Jane Austen” von  María Isabel Sánchez Vegara

aus der Reihe:  little people, BIG DREAMS

aus dem spanischen übersetzt von Svenja Becker

illustriert von Katie Wilson

zum Inhalt:

copyright Insel Verlag

Jane Austen wuchs im Süden Englands auf. Weil ihr die Tätigkeiten für Frauen – Sticken oder Singen – zu langweilig waren, fing sie an, Notizbücher und Romane zu schreiben. Heute sind ihre witzigen, klugen und emanzipierten Bücher über die britische Upperclass nicht mehr aus der Weltliteratur wegzudenken. (Quelle Suhrkamp) Continue reading ““Jane Austen””

“Die Astronautin”

Rezension 042

“Die Astronautin” von S.K.Vaughn

-In der Dunkelheit wird meine Stimme dich retten.-

Worum geht es?

copyright Goldmann Verlag

Maryam (May) Knox erwacht an Weihnachten 2067 auf der Raumfähre Hawking II aus einem künstlichen Koma. Das Schiff scheint verlassen, von der Crew keine Spur, auch sonst gibt es keine Hinweise darauf, was geschehen ist. May kann sich an nichts erinnern, auch nicht, warum sie in einen künstlichen Schlaf versetzt wurde. Die Einzige, die ihr im Moment helfen kann ist die K.I. an Bord, A.N.N.I. (Artifical Neural Network Inference), die von May Eve genannt wird, der Name ihrer verstorbenen Mutter. Von Eve erfährt May, dass sie der Commander der Raumfähre ist. Continue reading ““Die Astronautin””