“Findelmädchen – Aufbruch ins Glück”

Rezension 229

“Findelmädchen – Aufbruch ins Glück” von Lilly Bernstein

Worum geht es?

Copyright Ullstein Buchverlage

“Köln 1955: Die 15-jährige Helga und ihr Bruder Jürgen leben endlich wieder bei ihrem aus russischer Kriegsgefangenschaft heimgekehrten Vater. Von der Mutter fehlt seit Kriegsende jede Spur. Continue reading ““Findelmädchen – Aufbruch ins Glück””

“Exodus”

Rezension 209

“Exodus” von Astrid Schwikardi

Worum geht es?

Copyright Mainbook Verlag

“Einige Jahre sind mittlerweile seit dem brutalen Mord an seiner Schwester Patricia vergangen. Und noch immer gibt sich Kriminalhauptkommissar Mark Birkholz die Schuld an ihrem Tod, nachdem er bei den damaligen Ermittlungsarbeiten einen folgenschweren Fehler begangen hat. Nach außen hin scheint er sein Leben wieder in den Griff bekommen zu haben, als plötzlich die frühere Freundin seiner Schwester, Aurelia Vreede, nach einem abendlichen Spaziergang mit ihrem Freund spurlos verschwindet. Continue reading ““Exodus””

“Eisflut1784”

Rezension 201

“Eisflut 1784” von Marco Hasenkopf

Worum geht es?

Copyright Emons Verlag

“Cöln 1784: Mitten im härtesten Winter seit Menschengedenken geht ein Serienmörder in der Stadt um. Amtmann Henrik Venray und die eigenwillige Apothekerwitwe Anna-Maria Scheidt begeben sich auf die Jagd nach ihm und müssen nicht nur gegen eine Bestie in Menschengestalt, sondern auch gegen Kälte und Hunger kämpfen. Continue reading ““Eisflut1784””

“Stadt des Zorns”

Rezension 179

“Stadt des Zorns” von Marc Meller

Worum geht es?

Spiel um dein Leben – im größten Escape-Room der Welt”
Copyright Ullstein Buchverlage

“Er nennt sich Janus und hat alles perfekt geplant: Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Aber was aussieht wie ein Anschlag, ist in Wirklichkeit ein Spiel. Continue reading ““Stadt des Zorns””

“Was Schildkröten im Schilde führen”

Rezension 170

“Was Schildkröten im Schilde führen” von Maria Keim

Worum geht es?

Copyright Piper Verlag

“Eben mal die Welt retten? Dafür hat Marlin eigentlich gar keine Zeit. Schließlich muss sie neben der Schule den Haushalt schmeißen und sorgt sich um ihre schusselige Oma und ihren überarbeiteten Vater. Doch ihre Prioritäten ändern sich, als sie vor dem Kölner Dom zufällig auf eine Schildkröte trifft, ein kleines Reptil mit großer Klappe und noch größeren Plänen: Continue reading ““Was Schildkröten im Schilde führen””

“Opferfluss”

Rezension 109

“Opferfluss” von Lorenz Stassen

Worum geht es?

Copyright Randomhouse

“Nach zwei spektakulären Kriminalfällen, die er aufklären konnte, ist Nicholas Meller vom Underdog zum Staranwalt geworden – doch die Verbrechen, die er hautnah erleben musste, hinterlassen ihre Spuren. Zudem hat er sich die Polizei nicht gerade zum Freund gemacht. Continue reading ““Opferfluss””

“Räubertochter“

Rezension 097

„Räubertochter“ von Daiana Corazza

Worum geht es?

Copyright Daiana Corazza

“Sorgen hat Sarah Avigliano eigentlich genug. Nicht nur, dass sie überlegt, ihr Jurastudium abzubrechen und dass sich zu Hause die unbezahlten Rechnungen stapeln. Sie soll sich jetzt auch noch um die Beisetzung ihres tot aufgefundenen Vaters kümmern, zu dem sie seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr hatte. Doch schon bald stellt sie fest, dass er offensichtlich nicht der Mann war, für den sie ihn ein Leben lang gehalten hat. Continue reading ““Räubertochter“”