“Ich rette die Welt – aber erstmal eine rauchen”

copyright Hybrid Verlag

Rezension 061

zum Inhalt:

Syrien, 2012: Gewaltsame Übergriffe verwandeln die friedlichen Proteste in einen blutigen Bürgerkrieg. Die Kriegsreporterin Lea überlebt nur knapp eine Doppelexplosion.

Zwischen Bombenanschlägen und Beschuss unterschiedlichster Kriegsparteien sucht sie nach den Gründen für die Eskalation.  Continue reading ““Ich rette die Welt – aber erstmal eine rauchen””

“Wie auf Sand”

copyright A.P.P. Verlag

Rezension 059

“Wie auf Sand” von Valeska Réon

zum Inhalt:

Die Beerdigung ihres Freundes Andreas führt die alte Clique aus Jugendzeiten wieder zusammen. Beim Leichenschmaus versuchen die Freunde herauszufinden, wie es nur zu diesem entsetzlichen Selbstmord hatte kommen können. Oder war es gar keiner? Wer hätte ihn so hassen können, dass er ihm ans Leben wollte? Der Einzige, der in Frage kommen könnte, ist Michael, ebenfalls ein früherer Schulfreund. Doch Michael kann es nicht gewesen sein, denn Michael ist seit 12 Jahren tot… Continue reading ““Wie auf Sand””

“Küss mich, solange es schneit”

Küss mich, solange es schneit
copyright Svenja Lassen

“Küss mich, solange es schneit” von Svenja Lassen

Rezension 053

zum Inhalt:

Nachdem Ines dieses Jahr endlich mal wieder Weihnachten mit ihrer Familie verbringen möchte, reist sie von Ecuador nach Hamburg, um die Feiertage mit ihrem Vater zu verbringen. Na gut, sie möchte auch ihr trauriges Herz verhätscheln lassen, welches ihr in Ecuador gebrochen wurde. Doch kaum ist sie bei ihrem Vater, erfährt sie, dass er ganz andere Pläne zu Weihnachten hat! Continue reading ““Küss mich, solange es schneit””

“Sterne sieht man nur im Dunkeln”

copyright Goldmann Verlag

 

Rezension 052

“Sterne sieht man nur im Dunkeln” von Meike Werkmeister

Zum Inhalt:

„Eigentlich ist Anni glücklich“

Anni dürfte sich wirklich nicht beschweren:  sie hat einen Job, ein erfüllendes Hobby, eine tolle Wohnung und Thies, den sie über alles liebt! Und der auch sie liebt! So weit, so gut! Doch dann bekommt sie ein Jobangebot in Berlin. Und Thies möchte sie gerne heiraten! Und dann kommt auch noch eine Postkarte von Marie, ihrer einst besten Freundin, mit der Anni seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr hat! Continue reading ““Sterne sieht man nur im Dunkeln””

“Willow in Deutschland”

 

copyright randomhouse audio

Rezension 044

zum Inhalt:

Willow ist ein Außerirdischer, der in Gestalt eines Mannes auf die Erde, im Speziellen nach Deutschland gekommen ist, um die Spezies Mensch, die kurz davor steht intelligent zu werden, ein Jahr lang zu beobachten und weiter zu erforschen! Über alles, was er so erfährt und erlebt führt er Tagebuch. Continue reading ““Willow in Deutschland””

“Laufe Lebe Liebe – zurück ins Leben”

copyright A.D.Wilk

Rezension 034

“Laufe Lebe Liebe – zurück ins Leben”

zum Inhalt:

(Vorsicht:SPOILER)

Durch einen versehentlichen Zusammenstoß mit einem Teenager, verschüttet Ella ihren vollen Kaffeebecher und alles landet auf ihrer Kleidung. Das Mädchen rennt jedoch weiter, verliert dabei allerdings ihr Mobiltelefon. Ella nimmt ihre Verfolgung auf. Vergebens! Sie rennt schon ziemlich schnell, aber das Mädchen ist noch schneller als sie! Continue reading ““Laufe Lebe Liebe – zurück ins Leben””