“21 Dates mit dir”

Rezension 231

“21 Dates mit dir” von Svenja Lassen

Worum geht es?

Copyright Svenja Lassen

“Frederike Willert kann weder den Herbst noch den Winter leiden, und passend zum Beginn dieser Jahreszeit endet ein Date von ihr mal wieder in einer Katastrophe.
Ihre Freundinnen sind der Meinung, Frederike würde schlichtweg immer mit den falschen Männern ausgehen. Daraufhin lässt sie sich auf eine Wette ein, bei der ihre Freundinnen einen Mann für sie aussuchen, mit dem sie auf 21 Dates gehen muss. Continue reading ““21 Dates mit dir””

“Föhrgeben – Ein Inseltraum”

Rezension 230

“Föhrgeben – Ein Inseltraum” von Melana E. Fischer

Worum geht es?

Copyright Melana E. Fischer

“Nach ihrer Weltreise möchte Josi mit einem eigenen Tattooladen auf Föhr sesshaft werden. Ihre große Schwester Jette hält nicht viel von ihren Plänen. Das ist für Josi nur ein Grund mehr, es allen anderen zu beweisen und ihren Traum zu verwirklichen. Continue reading ““Föhrgeben – Ein Inseltraum””

“Findelmädchen – Aufbruch ins Glück”

Rezension 229

“Findelmädchen – Aufbruch ins Glück” von Lilly Bernstein

Worum geht es?

Copyright Ullstein Buchverlage

“Köln 1955: Die 15-jährige Helga und ihr Bruder Jürgen leben endlich wieder bei ihrem aus russischer Kriegsgefangenschaft heimgekehrten Vater. Von der Mutter fehlt seit Kriegsende jede Spur. Continue reading ““Findelmädchen – Aufbruch ins Glück””

“Der Wald – Eine Entdeckungsreise”

Rezension 226

“Der Wald – Eine Entdeckungsreise” von Peter Wohlleben

Worum geht es?

Copyright Heyne Verlag

“Peter Wohlleben, Förster aus Passion, zeigt den Wald, wie er ist und wie er sein könnte. Denn was wir irrtümlich für unberührte Natur halten, ist viel zu oft nur eine Ansammlung von Bäumen, die den Zwecken von Forstwirtschaft und Jagd zu dienen hat. Continue reading ““Der Wald – Eine Entdeckungsreise””

“Friesentorte für Fortgeschrittene”

Rezension 225

“Friesentorte für Fortgeschrittene” von Tina Wolf

Worum geht es?

Copyright Heyne Verlag

“Obwohl Mo nichts mehr liebt als ihren Job, lässt sie sich von ihrer Mutter zu einem Kurzurlaub auf Föhr überreden. Doch kaum sind sie auf der Fähre, verschwindet ihre Mutter. Anstelle ihres Laptops und Handys findet Mo nur das alte Familienalbum voller Kindheitserinnerungen an Föhr, verbunden mit einer Aufgabe: Sie soll die Orte und Menschen auf den Fotos aufsuchen. Continue reading ““Friesentorte für Fortgeschrittene””

“Der Buchhändler”

Rezension 224

“Der Buchhändler” von Petra Johann

Worum geht es?

“Nach einem einschneidenden Ereignis verlässt der vierunddreißigjährige Erik seine Heimat und übernimmt in einer bayrischen Kleinstadt eine Buchhandlung. Der Neustart scheint zu gelingen. Erik fühlt sich in Neukirchen wohl – bis die Tochter eines seiner neuen Freunde verschwindet. Die Grundschülerin hat in aller Frühe ihr Elternhaus verlassen und ist nicht zurückgekehrt. Continue reading ““Der Buchhändler””

“Der Mann, der auf einen Hügel stieg und von einem Weinberg herunterkam”

Rezension 222

“Der Mann, der auf einen Hügel stieg und von einem Weinberg herunterkam” von Carsten Henn

Worum geht es?

“Wer Wein wirklich versteht, der versteht auch etwas vom guten Leben.
Copyright Dumont Buchverlag

Das zumindest hat Carsten Henn immer geglaubt. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Thema Genuss und hat mehr Weine verkostet, als andere je trinken werden. Aber warum ist sein Leben dann irgendwie aus dem Gleichgewicht geraten? Und warum hat er es damals nicht geschafft, in seinem Weinberg an der Mosel einen Riesling herzustellen, der die Zeit stillstehen lässt?

Auf der Suche nach Antworten begibt er sich auf eine Reise durch Riesling-Deutschland. Am Ende davon steht dieses Buch: authentisch, klug, voller Selbstironie.”

( Quelle Klappentext zu “Der Mann, der auf einen Hügel stieg und von einem Weinberg herunterkam” )

Continue reading ““Der Mann, der auf einen Hügel stieg und von einem Weinberg herunterkam””