“Hummer to go”

Rezension 370

“Hummer to go” von Rüdiger Bertram

Worum geht es?

Copyright Penguin Verlag / Penguin Randomhouse

“Was macht ein Mittvierziger im Karriereknick? Er sucht eine Marktlücke und gründet ein Start-up. Frank Berger sieht sich gegen Geld die Urlaubsfotos einsamer Leute an und schwelgt mit ihnen bei Hagebuttentee und trockenen Keksen in Erinnerungen, die nicht seine eigenen sind. Nie hätte er gedacht, dass sich mit so viel Nichtstun so viel Geld verdienen lässt. Sein Unternehmen brummt. Bei einem seiner Einsätze zeigt ihm ein Kunde ein Urlaubsfoto von seiner Ex-Frau in der Bretagne – und Frank verliebt sich auf den ersten Fotoblick in die bezaubernde Karin. Continue reading ““Hummer to go””

“Das Weingut im Tal der Loreley”

Rezension 366

“Das Weingut im Tal der Loreley” von Jule Böhm

Worum geht es?

Copyright Harper Collins

“Nach einer unschönen Trennung flieht die Köchin Mia Hals über Kopf zu ihrer Freundin Franzi in ihren Heimatort Spay. Doch schon nach einer Nacht merkt Mia, dass Franzis Sofa nur eine Notlösung ist. Auf Dauer muss sie sich etwas Eigenes suchen. Doch dafür muss Mia erst einmal herausfinden, was sie mit ihrer Zukunft anfangen will. Da kommt ihr der Nebenjob auf einem Weingut gerade recht. Continue reading ““Das Weingut im Tal der Loreley””

“Böse Mädchen sterben nicht”

Rezension 364

“Böse Mädchen sterben nicht” von Christina Henry

Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Sigrun Zühlke

Worum geht es?

Copyright Penhaligon / Penguin Randomhouse

“Drei Frauen, drei Storys und ein albtraumhafter Plan: Celia wacht in einem Haus auf, das nicht ihr eigenes ist. Dennoch behauptet ein ihr unbekanntes kleines Mädchen, ihre Tochter zu sein. Und dann ist da noch der unheimliche Kerl, der so tut, als wäre er Celias Ehemann … Continue reading ““Böse Mädchen sterben nicht””

“Gruß aus der Küche”

Rezension 363

“Gruß aus der Küche” von Ingrid Noll

Worum geht es?

Copyright Diogenes Verlag

“Irma, 40, hat aus dem Gasthaus »Zum Hirschen« die beliebte vegetarische »Aubergine« gemacht. Die kreative Inhaberin beschäftigt eine bunte Truppe: eine 17-jährige Schulverweigerin als Mädchen für alles; eine tratschfreudige Hilfsköchin; einen Ex-Weltenbummler als Kellner und Manager. Und den 80-jährigen »Gemüsemann«, der beim Gemüseschnippeln hilft und angeblich fast taub ist. Continue reading ““Gruß aus der Küche””

“Julis Reise”

Rezension 356

“Julis Reise” von Ivy Bell

Worum geht es?

Copyright Ivy Bell

Juli müsste eigentlich rundum glücklich sein: Sie ist verheiratet, hat einen Sohn, wohnt in einem großen Haus, hat einen guten Job, tolle Freunde, ihre Eltern…

Aber nach einem Arztbesuch wird ihre Welt komplett auf den Kopf gestellt und plötzlich kommt Juli ihr Leben völlig verlogen vor! Continue reading ““Julis Reise””

“Wir werden jung sein”

Rezension 354

“Wir werden jung sein” von Maxim Leo

Worum geht es?

Copyright KiWi Verlag

“Ihr Leben gerät aus den Fugen, als die Teilnehmer einer Medikamentenstudie an der Berliner Charité plötzlich jünger werden. Continue reading ““Wir werden jung sein””

“Die Schattenmacherin”

Rezension 352

“Die Schattenmacherin” von Lilly Gollackner

Worum geht es?

Copyright Kremayr & Scheriau

“Das Jahr 2068: Sengende Hitze, überdachte Städte, rationiertes Wasser. Und keine Männer mehr. Eine mysteriöse Seuche hat sie vor Jahrzehnten dahingerafft. Nur künstliche Fortpflanzung sichert den Fortbestand der Menschheit. Ruth, langjährige Präsidentin dieser Welt, bereitet die Amtsübergabe an die junge Ania vor. Continue reading ““Die Schattenmacherin””