“Aprikosenküsse”

Rezension 178

“Aprikosenküsse” von Claudia Winter

Worum geht es?

Verrückt, romantisch, köstlich – eine Liebeskomödie aus der Heimat des Dolce Vita

Copyright Goldmann Verlag / Penguin Randomhouseta

“Das Leben der jungen Foodjournalistin Hanna könnte so wunderbar sein. Hätte sie nur nicht diese Restaurantkritik geschrieben, wegen der eine italienische Gutsherrin einen Herzinfarkt erlitten hat! Als sie dann auch noch versehentlich in den Besitz der Urne gelangt, reist die von Schuldgefühlen geplagte Hanna nach Italien – und wird zum unfreiwilligen Opfer eines Testaments, das es in sich hat. Denn selbst über ihren Tod hinaus verfolgt Giuseppa Camini nur ein Ziel: ihren unleidlichen Enkel Fabrizio endlich in den Hafen der Ehe zu steuern. Eine Aufgabe, die ein ganzes toskanisches Dorf in Atem hält, ein Familiendrama heraufbeschwört und Hannas Gefühlswelt komplett durcheinanderwirbelt!”

( Quelle Penguin Ramdomhouse / Goldmann Verlag )

Continue reading ““Aprikosenküsse””

“Mörderische Literaturwerkstatt”

Rezension 174

“Mörderische Literaturwerkstatt! von Stephan Steinbauer

Worum geht es?

Copyright Dachbuch Verlag

“August Pauspertl hat mit Literatur nicht viel zu schaffen. Um das zu ändern, bucht ihm seine Frau einen Platz in der renommierten “Literaturwerkstatt” an der Wilhelmspfalz. Dort soll der Bankangestellte mit fünf anderen Gästen lernen, wie man Krimis schreibt. Dass er dabei selbst in einen Mord verwickelt wird, ahnt er zu diesem Zeitpunkt freilich nicht. Continue reading ““Mörderische Literaturwerkstatt””

“Jenseits des Kaps”

Rezension 169

“Jenseits des Kaps” von Joyce Summer

Worum geht es?

Copyright by Joyce Summer

“Imke Strauss plant ein großes Fest zum Geburtstag ihres Mannes Zef. Da darf auch ihr Sohn Pieter nicht fehlen, selbst wenn die beiden Männer seit Jahren kaum ein Wort miteinander sprechen. So ist es kaum verwunderlich, dass Pieter versucht, sich um den Besuch im Elgin-Tal zu drücken. Wird das bevorstehende Rugbyspiel gegen die Lokalmatadoren seiner Mutter als Ausrede reichen?

Da wird die Leiche einer Aktivistin im alten Wasserspeicher der Strauss´ Farm gefunden. Continue reading ““Jenseits des Kaps””

“Copywrite – Mörderischer Erfolg”

Rezension 035

“Copywrite – Mörderischer Erfolg” von Lilly Bennet

Worum geht es?

copyright Lilly Bennet

Die erfolgreiche Autorin Ellen Harper wird ermordet aufgefunden. Anette Thomas, Leiterin der Mordkomission, und Tom Erkelenz, ehemaliger SEK-Beamter und neu im Team um Anette Thomas, nehmen sich dieses Falles an. Hauptverdächtige ist Harpers Konkurrentin Claudia Kramer, ebenfalls Autorin, aber mit weniger Erfolg! Continue reading ““Copywrite – Mörderischer Erfolg””

“Doppelopfer”

copyright A.P.P. Verlag

Rezension 028

“Doppelopfer”

von Valeska Réon & Koto Kodama

zum Inhalt:

Seit einigen Wochen hält ein Serienkiller Paris in Atem. Immer an Vollmond bringt er auf bestialische Art und Weise eine junge alleinstehende Frau um und bringt ihre Leiche anschließend in einen öffentlichen Park. Ein Fall, den auch die Polizei zur Verzweiflung bringt, tappt sie doch völlig im Dunklen! Continue reading ““Doppelopfer””