„Klunga und die Ghule von Köln“

copyright Adam Hülseweh/Ina Elbracht/Alexander Schmalz

Rezension 036

 

„Klunga und die Ghule von Köln“ von Adam Hülseweh

zum Inhalt:

Klunga, dem ältesten Ghul Kölns, ist sehr daran gelegen, seine Stadt vor den seit der Römerzeit bis in die 50er Jahre hinein waltenden Vampire zu schützen. Hin und wieder verirrt sich jedoch einer in die Stadt, aber Klunga sorgt mit seinen Gefolgsleuten für Ordnung, so dass alle Bewohner Kölns unbescholten und vor allem nichtsahnend in Ruhe ihr Leben leben können! „„Klunga und die Ghule von Köln““ weiterlesen