“Nordseenacht”

Rezension 098

“Nordseenacht” von Hannah Häffner

Worum geht es?

Copyright Goldmann Verlag / Randomhouse

“Der Küstenort Hulthave, 1987. Die kleine Friederike verschwindet spurlos aus einem Zeltlager. Kommissar Wedeland ermittelt fieberhaft, aber vergebens. Das katastrophale Ereignis legt sich wie ein Schatten über das Städtchen am Meer und das Leben der Betreuerin Sascha, die an ihren Schuldgefühlen zu zerbrechen droht. Continue reading ““Nordseenacht””

“Das Geschenk”

Rezension 055

“Das Geschenk” von Sebastian Fitzek

Worum geht es?

copyright Droemer Knaur

Milan Bergs Leben verändert sich von dem einen auf den anderen Moment, als er auf dem Weg nach Hause ein weinendes Mädchen sieht, welches in völliger Verzweiflung einen Zettel an die Windschutzscheibe des Autos hält, auf dessen Rückbank es sitzt. Milan ahnt gleich, dass das Mädchen in ernsthafter Gefahr ist, aber Milan hat ein schwerwiegendes Problem: er kann nicht lesen! Continue reading ““Das Geschenk””

“Der Metropolist”

Rezension 037

“Der Metropolist” von Seth Fried

Worum geht es?

copyright Heyne Verlag

Metropolis ist DIE Stadt der Zukunft. Die größte Stadt der USA ist ein Vorzeigemodell, was Städtebau und Infrastruktur anbelangt. Als eines Tages jedoch merkwürdige Dinge geschehen, die Stadt attackiert wird und auch noch die Tochter des Bürgermeisters verschwindet, wird Henry Thompson, Mitarbeiter des BKI – Bundesamt für kommunale Infrastruktur – auf diese Sache angesetzt. Continue reading ““Der Metropolist””