“Sterne sieht man nur im Dunkeln”

copyright Goldmann Verlag

 

Rezension 052

“Sterne sieht man nur im Dunkeln” von Meike Werkmeister

Zum Inhalt:

„Eigentlich ist Anni glücklich“

Anni dürfte sich wirklich nicht beschweren:  sie hat einen Job, ein erfüllendes Hobby, eine tolle Wohnung und Thies, den sie über alles liebt! Und der auch sie liebt! So weit, so gut! Doch dann bekommt sie ein Jobangebot in Berlin. Und Thies möchte sie gerne heiraten! Und dann kommt auch noch eine Postkarte von Marie, ihrer einst besten Freundin, mit der Anni seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr hat! „“Sterne sieht man nur im Dunkeln”“ weiterlesen

“Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser”

copyright dtv

Rezension 046

“Schnee ist ach nur hübsch gemachtes Wasser” von Dora Heldt

– Wintergeschichten –

zum Inhalt:

In diesem Buch von Dora Heldt tummeln sich 10 Geschichten, die einstimmen auf die kältere Jahreszeit. Es sind sehr kurze Geschichten von 2-3 Seiten dabei, aber auch längere. Da wird zum einen ein Mops gesucht oder ein Dauenmantel sehnlichst herbei gewünscht. Auch eine seltsame Erkrankung spielt eine Rolle, ebenso wie die Familie! Die Familie ist ganz wichtig und muss für die besten Geschichten herhalten! „“Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser”“ weiterlesen